Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

0 27 22 - 93 720
Kontakt

PSSST...!

Top Secret verkaufen

Auf Wunsch behandeln wir Ihre Immobilie absolut diskret und vertraulich

Garcia Immobilien

Still und leise

vermitteln wir Ihre Immobilie mithilfe unserer großen Datenbank

PSSST...!

Top Secret verkaufen

Auf Wunsch behandeln wir Ihre Immobilie absolut diskret und vertraulich

Garcia Immobilien

Still und leise

vermitteln wir Ihre Immobilie mithilfe unserer großen Datenbank

Diskretion ist unser höchstes Gebot

Garcia & Co. Immobilien

Objekt finden Ihre persönliche Beratung

Viele unterschätzen den zeitlichen, finanziellen und persönlichen Aufwand, den man betreiben muss, um seine Immobilie selbst zu vermieten...

Immobilie verkaufen ohne dass die Nachbarn was merken?

Die Vorstellung, seine Wohnräume mit Adresse und Kontaktdaten auf Immobilienportalen zur Schau zu stellen, löst bei vielen Menschen Unbehagen aus, schließlich kann jeder bequem via Internet in die privaten Gemächer blicken. Manchmal möchte man auch nicht, dass die Nachbarn, Familie oder Freunde mitbekommen, dass hier gerade ein Verkauf stattfindet.

Doch wie stellt man das an? Wir helfen Ihnen mit unserem Netzwerk. Das bedeutet für Sie einen sicheren und diskreten Verkauf Ihrer Immobilie. Vertraulich, still und leise.

So gehen wir vor:

  • Aus unserem Interessentenbestand bestimmen wir die 5 passenden Käufer
  • Wir übernehmen die Kommunikation und Besichtigungstermine
  • Wenn Sie sich für einen Käufer entscheiden, helfen wir Ihnen beim Vertragsabschluss



Dienstleistungen

Verkaufen

Mehr erreichen beim Verkauf Ihrer Immobilie

Geprüfte Interessenten, maximale Nachfrage, der beste Preis. Darauf kommt es an.

Jetzt verkaufen Jetzt verkaufen
Virtueller Rundgang

360° Immobilienkino

Von Zuhause und unterwegs rund um die Uhr besichtigen – als wären Sie live vor Ort.

Mehr erfahren Mehr erfahren
VIP

Unter uns... werden Sie VIP-Kunde

Als VIP-Kunde erfahren Sie als Erster von unseren neuen Immobilien.

VIP-Kunde werden VIP-Kunde werden
Wertermittlung

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Jetzt kostenlos und unverbindlich herausfinden.

Zur Wertermittlung Zur Wertermittlung
Käuferfinder

Unser Erfolgsmagnet

Maximale Nachfrage für den besten Preis.

Zum Käuferfinder Zum Käuferfinder
Vermieten

Mehr erreichen bei der Vermietung

Geprüfte Interessenten, maximale Nachfrage, der beste Preis. Darauf kommt es an.

Jetzt vermieten Jetzt vermieten
Service

Warum ein Makler?

Das Rundum-Paket für Sie und Ihre Immobilie.

Ihre Vorteile Ihre Vorteile

Aktuelles

Einladung zur Neueröffnung beim Stadtfest am 07. und 08.09. in der Ennester Str. 9

Aus Tradition mit Innovation zum neuen Büro: Wir möchten die gute Stimmung und lebendige Kulisse des Attendorner Stadtfestes zum Anlass nehmen, Ihnen unsere neuen Büroräume persönlich vorzustellen.

Wir freuen uns, wenn Sie beim Besuch des Stadtfestes auch bei uns vorbeischauen.

Umzug im Alter: Was passiert mit meinen Möbeln?

Die Schrankwand im Wohnzimmer voller Fotos und Erinnerungen, der große Esstisch in der Küche, an dem Sonntags die ganze Familie zusammenkommt und die geräumige Eck-Couch, auf der Sie so viele Abende verbracht haben: Wenn Sie sich im Alter entscheiden, das eigene Haus gegen eine altersgerechte Wohnung zu tauschen, können Sie die meisten Möbel, die Sie Jahrzehnte lang begleitet haben, nicht mitnehmen. Was aber passiert damit? Wir haben vier Möglichkeiten zusammengefasst und erklären, worauf es dabei ankommt.

Solarstrom: Nachfrage um 50 Prozent höher als im Vorjahr

Im ersten Halbjahr 2018 wurden laut Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 1.340 Megawattpeak neu installiert. Im Vergleich zum Vorjahr sind dies etwa 50 Prozent mehr neue Stromleistung durch Solarenergie. Die Gründe für die deutlich gestiegene Nachfrage sehen die Energieexperten in dem aktuellen Rekordsommer sowie den stetig sinkenden Kosten für die Installation von Photovoltaikanlagen.

Sechs Einrichtungstrends für den Sommer

Nicht nur die Mode ist von aktuellen Trends betroffen, sondern auch die Inneneinrichtung. Diesen Sommer beispielsweise geht es vor allem darum, die Urlaubsatmosphäre in die eigenen vier Wände zu bringen. Joni Bruckus, Einrichtungsexperte und Inhaber des Onlinemöbelausstatters Casa Finest Living, hat sechs aktuelle Trends und Tipps für den Sommer für Sie zusammengefasst. 

Das Freibad in den eigenen Garten holen

Ganz Deutschland ächzt und stöhnt unter den Temperaturen des heißen Sommers 2018. Bei über 30 Grad Celsius im Schatten mag man kaum einen Schritt tun. Ein Sprung ins kühle Nass hingegen klingt verlockend. Doch das erfrischende Freibad und die Badeseen liegen in der Regel nicht direkt vor der Haustür. Anders wäre das mit einem Pool im eigenen Garten … 

Was Sie zum Thema Grundbuch wissen müssen – Teil 3: Wohnrecht

Wer eine Immobilie besitzt, muss im Grundbuch eingetragen sein. Allerdings wissen die wenigsten Hauseigentümer, warum die Einträge so wichtig sind. Fehlinformationen können nämlich verheerende Folgen nach sich ziehen. Daher ist es wichtig diese zu verstehen und richtig zu nutzen um später keine bösen Überraschungen zu erleben. In unserer 3-teiligen Serie zum Grundbuchauszug, haben wir alles Wissenswerte für Sie zusammengefasst.

Was bringt das Baukindergeld für junge Familien?

Das Baukindergeld wird kommen – nur in welcher Form, das ist noch nicht ganz klar. Ziel der neuen staatlichen Unterstützung ist es, junge Familien beim Immobilienerwerb zu unterstützen. Doch wird das wirklich gelingen? Eine Studie des Center for Real Estate Studies im Auftrag des Immobilienverbands IVD macht Hoffnung. 

Lohnt sich die Sanierung vor dem Verkauf?

Die letzte Sanierung Ihrer Immobilie ist schon länger her? Ein feuchter Keller, schlecht isolierte Fenster und vergilbte Tapeten sorgen für Probleme und senken den Verkaufspreis. Doch lohnt es sich, deshalb noch einmal zu investieren, um den Wert der Immobilie so zu erhöhen?

Wie Immobilienbesitzer ihre Rente aufbessern können

Das Thema Altersarmut ist in den Köpfen der Deutschen schon lange präsent. Jeder zweite 55- bis 64-jährige Arbeitnehmer soll einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung zufolge nicht genügend Rente erhalten, um den aktuellen Lebensstandard zu halten. Durchschnittlich 700 Euro im Monat sollen fehlen. Für Immobilienbesitzer bieten sich spannende Möglichkeiten, um die staatliche Rente aufzubessern. 

Sprechen Sie uns an

Peter G. Beuth

Ansprechpartner für Immobilieneigentümer im Kreis Olpe

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Kristina Gatke

Vertrieb von Wohnimmobilien Finnentrop, Lennestadt, Kirchhundem

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Petros Kominos

Geschäftsleitung Vertrieb

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Martin Naber

Vertrieb von Immobilien in Olpe, Wenden und Drolshagen

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Luisa Wacker

Auszubildende Kauffrau für Büromanagement

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Verkaufen wie ein Ninja...

...naja vielleicht nicht ganz so. Mit unserer langjährigen Erfahrung mit Kunden und Käufern sind wir aber echte Profis darin geworden, Immobilien so heimlich, still und leise wie möglich an den Mann zu bringen. Interesse? Dann melden Sie sich unverbindlich über unser Kontaktformular und wir werden zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Sie zu Ihrem Anliegen beraten.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Büro in Attendorn

Ennester Str. 9
57439 Attendorn

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
09.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
09.00 bis 15.00 Uhr

Zur Standortseite Zur Standortseite

Büro in Olpe

Provinzial Geschäftsstelle Rumpff & Müller OHG
Martinstraße 3
57462 Olpe

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr

Zur Standortseite Zur Standortseite