Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!

0 27 22 - 93 720
Kontakt

Mit wenigen Klicks zur Bewertung

Wertermittlung

Lohnt sich ein Verkauf? Was ist meine Immobilie eigentlich wert?

Garcia Immobilien

Online bewerten

& wir helfen Ihnen, den bestmöglichen Immobilienpreis zu erzielen

Mit wenigen Klicks zur Bewertung

Wertermittlung

Lohnt sich ein Verkauf? Was ist meine Immobilie eigentlich wert?

Garcia Immobilien

Online bewerten

& wir helfen Ihnen, den bestmöglichen Immobilienpreis zu erzielen

In wenigen Schritten zum Marktwert Ihrer Immobilie

Garcia & Co. Immobilien

Objekt finden Ihre persönliche Beratung

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns mit Immobilien, entwickeln und perfektionieren die Vertriebs- und Marketingsystematiken. So erfüllen wir unsere Aufträge professionell, sicher und schnell. Damit Sie Ihre Immobilie erfolgreich verkaufen oder vermieten.

Wer jetzt verkauft, sorgt vor

Die derzeitigen Renditen auf dem Immobilienmarkt sind bis zu 40 mal so hoch als noch in den Vorjahren. Wer zum jetzigen Zeitpunkt lieber vermietet statt verkauft, entscheidet sich möglicherweise für den schlechteren Deal: Es ist ein guter Zeitpunkt zu verkaufen.

Aber was ist meine Immobilie wert? Tragen Sie die Randdaten und Informationen zu Ihrer Immobilie in den Wertermittler weiter unten ein und finden es kostenlos und unverbindlich heraus.

3 Insider-Tipps um den Wert von Immobilien zu steigern

Modernisierung

Auch wenn Sie selbst mit der Ausstattung Ihrer Immobilie zufrieden sind und nichts daran verändern würden: Beim Verkauf kann eine Modernisierung zu einer großen Wertsteigerung führen. Die Kosten, die dafür anfallen, holen Sie beim Verkauf in der Regel leicht wieder rein. Was zu einer Modernisierung zählt, ist gesetzlich klar definiert, denn nicht alle Arbeiten am Haus sind gleich eine Modernisierung. Hierunter versteht man unter anderem energetische Sanierungen, das Anbringen einer Solaranlage oder Maßnahmen zur Barrierefreiheit. All das kommt auch dem Käufer zugute, der nicht nur eine schönere Immobilie hat, sondern dadurch auch auf lange Sicht Geld spart.

Kleine Schönheitsreparaturen

Doch auch kleine Schönheitsreparaturen können zur Wertsteigerung führen. Schließlich kauft das Auge bekanntlich mit. Eine Immobilie, die gepflegt und modern aussieht, wird dementsprechend auch als hochwertiger empfunden. Die Faustregel für lohnende Schönheitsreparaturen: Mit möglichst wenig Aufwand und Geld einen möglichst großen Effekt erzielen. Ein neuer Anstrich der Fassade kostet verhältnismäßig wenig, macht aber einiges her. Gleiches gilt für neue Fliesen im Bad und einen schön hergerichteten Vorgarten. Wenn es um die Innengestaltung geht, ist es jedoch ratsam, nicht zu viel in die eigene Hand zu nehmen. Schließlich hat hier jeder seinen eigenen Geschmack. Viele Käufer wollen sich Küche, Wandfarben, und Böden selbst aussuchen und planen diese Ausgaben bereits mit im Budget ein. Ist die Ausstattung in Ihrem Haus bereits so alt und abgenutzt, dass sie wertmindernd wirkt, bietet es sich an, bei der Neugestaltung auf neutrale Elemente zu setzen.

Home-Staging

Auch die Einrichtung ist ein Punkt, der den Eindruck vom Wert einer Immobilie stark beeinflusst. In einer leeren Immobilie können Käufer sich oft nur schwer vorstellen, welche Dimensionen die Räume tatsächlich haben und ob das eigene Sofa ins Wohnzimmer passt. Doch auch die Einrichtung des Verkäufers trifft nicht immer den Geschmack, wirkt zu persönlich und ist eventuell schon alt, was sich auf den Gesamteindruck der Immobilie auswirkt. Wer schon vor dem Verkauf aus der Immobilie auszieht, für den ist Home-Staging eventuell ein interessanter Kompromiss. Hierbei richten professionelle Inneneinrichter die Immobilie mit geliehen Möbelstücken ein. Ziel ist es, ein neutrales aber gleichzeitig wohnliches Bild zu erschaffen. Bei der Auswahl eines professionellen Home-Stagers ist die Hilfe eines Maklers von Vorteil. Dieser hat eventuell schon Kontakte. Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen und fragen sich, womit Sie den Wert am besten steigern können? Kontaktieren Sie uns jetzt, wir beraten Sie gerne.

Dienstleistungen

Verkaufen

Mehr erreichen beim Verkauf Ihrer Immobilie

Geprüfte Interessenten, maximale Nachfrage. Darauf kommt es an.

Jetzt verkaufen Jetzt verkaufen
Virtueller Rundgang

360° Immobilienkino

Von Zuhause und unterwegs rund um die Uhr besichtigen – als wären Sie live vor Ort.

Mehr erfahren Mehr erfahren
VIP

Unter uns... werden Sie VIP-Kunde

Als VIP-Kunde erfahren Sie als Erster von unseren neuen Immobilien.

VIP-Kunde werden VIP-Kunde werden
Top Secret

PSSST!.. vertraulich, still und leise

Aus unserem Interessentenbestand bestimmen wir die 5 passenden Käufer.

Diskret verkaufen Diskret verkaufen
Käuferfinder

Unser Erfolgsmagnet

Maximale Nachfrage für den bestmöglichen Preis.

Zum Käuferfinder Zum Käuferfinder
Vermieten

Mehr erreichen bei der Vermietung

Geprüfte Interessenten, maximale Nachfrage. Darauf kommt es an.

Jetzt vermieten Jetzt vermieten
Service

Warum ein Makler?

Das Rundum-Paket für Sie und Ihre Immobilie.

Ihre Vorteile Ihre Vorteile

Aktuelles

Immobilien richtig instand halten

Auf die Erfüllung des Traums vom eigenen Haus haben viele Eigentümer lange hingearbeitet. Gerade dem Thema Instandhaltung sollten Immobilienbesitzer deswegen viel Aufmerksamkeit schenken. Denn dann gelingt es auch, den Wert des liebgewonnenen Zuhauses lange zu erhalten. Schließlich soll die eigene Immobilie auch eine gute Altersvorsorge sein. Deshalb verraten wir Ihnen, was Sie unbedingt über das Thema Instandhaltung wissen sollten. 

Klimapaket – Das ändert sich für Hauseigentümer

Das Klimapaket ist unter Dach und Fach. Es wurde Mitte November vom Bundestag angenommen und die wesentlichen Bestandteile Ende November vom Bundesrat verabschiedet. Ziel des Klimapakets ist es den CO2-Ausstoß zu reduzieren, um das Klima nicht weiter negativ zu beeinflussen. Auch Bauen und Wohnen sollen künftig klimafreundlicher werden. Dafür schafft die schwarz-rote Koalition neue Anreize. Wie verraten Ihnen, welche Neuerungen sich für Hauseigentümer ergeben. Dafür schafft die schwarz-rote Koalition neue Anreize. Wie verraten Ihnen, welche Neuerungen sich für Hauseigentümer ergeben.  

Was Immobilienverkäufer über die Mängelhaftung wissen müssen

Bereits beim letzten Besuch hat der Schornsteinfeger Ihnen gesagt, dass die Balken Ihres Daches so langsam morsch werden und das Dach in den nächsten Jahren erneuert werden muss. Nun wollen Sie Ihr Haus verkaufen und wissen ganz genau: Wenn Sie diesen Mangel angeben, drückt das auf den Preis. Doch Vorsicht: Wer nichts sagt, muss später oft wesentlich mehr zahlen. 

Immobilie im Alter: Verkaufen oder vermieten?

Vor vielen Jahren haben Sie sich den Traum vom Eigenheim mit großem Garten und einem eigenen Zimmer für jedes Kind erfüllt. Damals passte die Immobilie perfekt zu Ihren Bedürfnissen – heute sieht das anders aus. Doch was passiert nun mit dem viel zu großen Haus? Verkaufen oder doch lieber vermieten? 

Hilfe, niemand will meine Erbimmobilie kaufen!

Immobilien machen einen Großteil des Gesamtwertes von Erbschaften in Deutschland aus. Doch nicht jedes Immobilienerbe verspricht plötzlichen Reichtum. Oftmals befinden Erbimmobilien sich in einem schlechten Zustand und sind nur schwer verkäuflich. Sanierung und Abriss sind teuer und dann ist da auch noch die lästige Erbschaftssteuer. Was nun?

Renovierungen und Bauarbeiten: So klappt es mit den Handwerkern

Wer in Deutschland einen Handwerker beauftragen will, muss meist lange warten. Rund 100 Tage vergehen von der Auftragserteilung bis zum Arbeitsbeginn. Wer so lange nicht warten will, fällt oft auf unseriöse Anbieter rein oder wird am Ende versetzt. Doch wie geht man bei der Beauftragung eines Handwerkers am besten vor?

Immobilienverkauf: Was ist eigentlich der Bodenrichtwert?

Wer den Wert der eigenen Immobilie berechnen möchte, wird irgendwann auch auf den Begriff „Bodenrichtwert“ stoßen. Der Bodenrichtwert gibt an, wie viel ein Quadratmeter eines Grundstücks in einer bestimmten Lage wert ist. Doch wie wird er berechnet und wofür braucht man ihn?

Kommt bald der Negativzins beim Immobilienkauf?

Bis zu 10 Prozent Zinsen zahlten Immobilienkäufer noch vor 30 Jahren auf das Darlehen für ihr Eigenheim. Seit einigen Jahren befinden wir uns nun in einer Niedrigzinsphase. Wann die Zinswende kommt ist nicht abzusehen. Aktuell sinken die Zinsen sogar noch weiter. Experten spekulieren bereits. Kommen bald Kredite ohne Zinsen oder gar mit Negativverzinsung?

Warum ist eine genaue Wohnflächenberechnung so wichtig?

Wie viel Wohnfläche ihre Immobilie hat, wissen viele Eigentümer. Aber wie diese sich genau auf die einzelnen Zimmer verteilt, darüber sind sie oft unsicher. Wie wird die Fläche eines Zimmers mit Dachschräge angerechnet? Zählt der neuangebaute Balkon zu einhundert Prozent zur Wohnfläche oder nur anteilig? Hier gibt es einiges zu beachten. Auf jeden Fall aber muss genau gemessen werden. Denn Fehler bei der Wohnflächenberechnung können hohe Kosten verursachen.

Sprechen Sie uns an

Peter G. Beuth

Ansprechpartner für Immobilieneigentümer im Kreis Olpe

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Kristina Gatke

Leitung Office-Management & Vertrieb Mietimmobilien

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Petros Kominos

Geschäftsleitung Vertrieb

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Martin Naber

Vertrieb von Immobilien in Olpe, Wenden und Drolshagen

0 27 22 - 93 720
Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Am besten zum bestmöglichen Preis, aber...

...aber wie? Damit Sie Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis verkaufen können, braucht es mehr als nur die Wunschvorstellung über die Summe. Profitieren Sie von unseren Marktkenntnissen – über 20 Jahre Erfahrung im Immobilienmarkt mit jährlich mehr als 100 Transaktionen – für einen sicheren, planbaren Verkauf. Vereinbaren Sie jetzt einen Info-Termin bei uns. Wir helfen Ihnen, Ihre Immobilie bestmöglich zu verkaufen und beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Kontaktdaten

*Pflichtfelder

Büro in Attendorn

Ennester Str. 9
57439 Attendorn

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
09.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
09.00 bis 15.00 Uhr

Zur Standortseite Zur Standortseite

Büro in Olpe

Provinzial Geschäftsstelle Rumpff & Müller OHG
Martinstraße 3
57462 Olpe

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr

Zur Standortseite Zur Standortseite

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen.

Mit der Auswahl unserer Standardeinstellungen, aktivieren sie die vom System benötigten Cookies so wie Cookies zur Verwendung von Google Maps.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Eigene Einstellungen

  • nötige System Cookies

    Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.

    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite. Diese werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Google Maps

    Wir benutzen Goolge Maps auf dieser Website, dabei werden Cookies relevant für Goolge Maps gesetzt